von Arbeit

by anlauf 16. Juni 2019 22:33

Und da ist sie auch schon wieder Geschichte, die erste 'Staffel' unseres Sommertheaters. Diesmal leider mit etwas holprigem Start, die erste Vorstellung mußte ausfallen weil der Hauptdarsteller einen Unfall hatte. Radfahrer leben gefährlich. Dafür waren die folgenden umso besser, auch umso besser besucht. Und das Publikum schien mir genauso glücklich wie wir selbst. Doch nach dem Spiel kommt bekanntlich das nächste Wochenende und dann gibt es bei uns eine Premiere: Die Gedok Leipzig hat ein Projekt mit 11 Künstlerinnen auf die Beine gestellt, um den Wert der Arbeit von und durch Frauen zu beleuchten: LUX19:Frauenarbeit. Und wir freuen uns sehr, daß sie mit einer open art factory einige Tage bei uns zu Gast sein werden und wir ihnen so bei der Arbeit zuschauen können. Natürlich könnt Ihr das auch, dafür öffnen wir unser Tor für euch am kommenden Sonntag, den 23.06. von 10.30-13.00 Uhr.

Tags: , ,

vom Schlechten

by anlauf 11. Juni 2019 23:02

Damit Ihr Euch nicht zu lange fragen müßt, warum nach Sod's law schlechtes Wetter wird: Es ist wieder Sommertheater! Vom Donnerstag bis Samstag, jeweils um 20.00 Uhr, öffnen wir nicht nur das Tor, sondern, nach Franca Rame und Dario Fo, auch eine Zweierbeziehung. Das Theaterpack gastiert wieder bei uns, und wir freuen uns schon darauf. Genauso wie wir uns auf Euren Besuch freuen - Karten gibt es vorher, wie immer, hier. Und um nochmal zum Wetter zurückzukommen: Das Niederschlagsdefizit ist immer noch gigantisch, nach den vergangenen zig Dürremonden. Also ist das schlechte Wetter eindeutig Sonnenschein - und gut für's Sommertheater!

Tags: , ,

vom Gewinnen

by anlauf 6. Dezember 2018 21:37

Nein, dieses Jahr war uns Petrus nicht hold, statt Schnee gab's Regen in Strömen. Doch das hat wohl kaum jemand groß was ausgemacht, denn auch die Besucher kamen in Strömen auf unseren Weihnachtsmarkt. Mit dem 'Salón México' hatten wir einen mehr als würdigen Nachfolger für Maike (die im Sommer Gohlis gegen Posterstein tauschte - Viele Grüße!) gefunden, es war nur recht eng für den Wagen. Das leckere Essen machte natürlich Durst und förderte, genau wie die feuchte Kühle, den Punschabsatz. Was uns dabei aber positiv überraschte, war, daß wirklich viele Leute Tassen und Becher mitbrachten. Wir hatten das vorher ein bißchen gestreut - zwecks Müllvermeidung - und es funktionierte. Nicht zuletzt gab es natürlich wieder eine mannigfaltige Mischung an Ständen, Bewährtes neben für uns ganz Neuem. Stellvertretend sei hier nur Franziskas Stand mit Geschichte erwähnt: In Chemnitz kann man auch heutzutage noch mit einem schicken Konzept einen Laden für zwei Jahre gewinnen.

Tags: , ,

vom Erwarten

by anlauf 27. November 2018 20:57

Oh nein, ist es schon wieder soweit? Oh doch, es ist! Und es soll ja Leute geben, die können es kaum erwarten. Für die wurde der Advent erfunden. Und egal ob Ihr zu denen gehört oder nicht, wenn ihr euch ganz gemütlich darauf einstimmen lassen wollt, dann seit ihr bei uns richtig, beim fast schon traditionellen, aber auf jeden Fall gemütlichsten Weihnachtsmarkt vom Kiez, von Gohlis und überhaupt: Am 1. Advent, den 2. Dezember öffen wir ab 14.00 Uhr Türen und Tore zum Hof, Westflügel und Werkstatt.

Tags: ,

vom Führen

by anlauf 10. September 2018 17:51

Für uns war es ein voller Erfolg, der Tag des offenen Denkmals. Und ich denke, für die Besucher auch, sie konnten sich nicht nur in die Austtellung zur Geschichte unseres Latifundiums vertiefen, sondern auch Annekatrin Brandls Bilder bestaunen, kongenial erklärt von Konrad Lindner. Er - fast hätte ich es vergessen, Asche auf mein Haupt - hatte auch einige seiner Bilder beigesteuert. Und, wie auf dem Foto - auch von Konrad - nicht ganz leicht zu erkennen, habe auch ich den Erklärbär gegeben und als Führer durch Gebäude und Geschichte dilettiert. Die Resonanz war positiv und der Kuchen alle, es kann wohl nicht alles ganz schlecht gewesen sein. Wir machen jetzt erstmal ein bißchen Pause mit Veranstaltungen, es geht wieder weiter am ersten Advent, dem 2. Dezember, mit unserem Weihnachtsmarkt.

Tags: ,

vom Tellerrand

by anlauf 3. September 2018 23:11

Es gehört wohl zum Charakter von Höhepunkten, daß sie meist recht schnell wieder vorbei sind. Aber schön war es doch. Und Dank unserer Helfer hatten wir auch die Gelegenheit, selbst mal für ein Stündchen über den Tellerand unseres Hinterhofes zu schauen, was und auch wo im Kiez so ausgestellt wird. Unsere Ausstellung von und mit Annekatrin Brandl wird übrigens auch am nächsten Sonntag noch zu sehen sein, denn dann machen wir wieder mal mit beim Tag des offenen Denkmals. Also, wenn ihr wollt und wenn ihr könnt, vielleicht weil ihr letztens noch nicht konntet oder nochmal wollt, dann sehen wir uns am nächsten Sonntag, ab 13.00 Uhr bei uns im Wannenbad. Wer Geschichte und Geschichten, natürlich auch zu Annekatrins Bildern, mag, wird nicht zur kurz kommen.

Tags: , ,

vom Weg

by anlauf 30. August 2018 23:22

Der Sommer hat seinen sicherlich schon hinter sich, aber unserer Straße steht er noch bevor: Der Höhepunkt. Traditionell immer am ersten Samstag im September lädt die Georg-Schumann-Hood wieder zur Nacht der Kunst. Und natürlich sind auch wir wieder mit dabei und freuen uns, das die Ausstellung "Auf dem Weg" von und mit Annekatrin Brandl selbigen in Westflügel und Werkstatt des Wannenbades gefunden hat. Laßt euch ans Herz legen, macht euch mit auf besagten Weg, auch wenn ich wette, daß es keiner schafft, ihn von Anfang bis Ende zu gehen und alles zu sehen. Quasi vom Wegesrand geht hier der Blick schon mal vorraus auf den Bauerhof an der Autobahn von Annekatrin Brandl.

Tags:

vom Strömen

by anlauf 15. Juli 2018 23:54

Es war für alle wieder ein großer Spaß, das Sommertheater. Naja, bis auf die Wenigen, die leider nicht mehr reinkamen. Aber zum furiosen Staffelfinale spielte auch das Wetter mit und verwöhnte uns mit Sonnenschein und (nicht zu viel) Wärme, so daß die Menschen quasi in Scharen zu uns strömten. Mir bleibt noch, mich bei allen zu bedanken: Bei Helfern, Schauspielern, Technikern - ja allen vom Theaterpack; und nicht zuletzt beim Publikum, das uns mit seiner Begeisterung wieder ein Ansporn war und ist. Wenn Ihr Lust habt, sehen wir uns wieder am 1. September - zur Nacht der Kunst. Ebenso ungeduldige wie neugierige können hier schon mal gucken.

Tags: , ,

vom Wissen

by anlauf 12. Juli 2018 13:36

Nur, damit hinterher keiner sagt, er habe von nichts gewußt: Heute startet die dritte - und für dieses Jahr letzte - Staffel des Sommertheaters. Das Theaterpack gibt im Westflügel den nicht jugendfreien, aber dreifach golden behaarten Teufel zum Besten. Und das von heute, also Donnerstag, bis Samstag, immer um 19.00 Uhr. Laßt euch ans Herz legen, Karten zu resevieren, das könnt ihr, wie immer, hier.

Tags: , ,

von Klassik

by anlauf 2. Juli 2018 17:49

Ganz von der Klassik geprägt war sie, die zweite Staffel des Sommertheaters, mit Kabale und Liebe und Schiller, der ja schließlich auch ein bißchen nach Gohlis gehört. Doch, da nach dem (Schau-) Spiel vor dem Spiel ist, hier gleich der Hinweis auf die dritte Staffel: Vom 12. bis 14. Juli gibt's nochmal den Teufel mit den drei goldenen Haaren, ganz klassisches Sommer-Boulevard-Theater für alle, die sich erwachsen genug dafür fühlen. Karten gibt es, wie immer, hier. Und unten seht ihr nochmal Luise und Ferdinand, was ihr jedoch nicht seht und hört, ist das Publikum und seinen Applaus.

Tags: , ,

Calendar

<<  Oktober 2021  >>
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567

View posts in large calendar